Wie funktioniert der Solarpark Bambous?

Beim Solarpark Bambou spricht man auf Grund seiner Größe und Nutzung von einer Photovoltaikfreiflächenanlage  oder einfacher ausgedrückt von einem Solarkraftwerk.

Der Solarstrom wird erzeugt  mittels Solarzellen, die einen Teil der Sonnenstrahlen aufnehmen. Herzstück einer jeden Solaranlage sind die sogenannten Wechselrichter, die den von den Solarzellen aufgenommenen Gleichstrom in nutzungsfähigen Wechselstrom umwandeln.

Die Solarmodule im Solarpark sind fest auf eine Unterkonstruktion montiert, und in einem errechneten Winkel perfekt zur Sonne ausgerichtet.

Auch bei Bewölkung nehmen die Solarmodule das Sonnenlicht auf und die Anlage erzeugt Strom.

Der erzeugte Strom wird über die dafür gebaute 4,6km lange Stromleitung in das nächste Umspannwerk eingespeist.

Die Sonneneinstrahlung und Wärme sind bei der Energiegewinnung absolut unbedenklich, beispielsweise eine zusätzliche Kühlung einer solchen Anlage ist nicht notwendig. Die Anlage arbeitet zuverlässig und klimafreundlich und hilft bei der Energiegewinnung den CO2 Ausstoß in der Welt zu minimieren.

Quellen: Wikipedia / TAUBER-SOLAR

Mehr erfahren
Kundenservice

Egal was Sie auf dem Herzen haben, wir sind für Sie da. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Telefon+230 4681401
eMail

Im Dialog
Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Zeno Fleck